Teamer-Wochenende in Münchweiler

Bild CVJM TeamerWE 2019.11

Beim Teamer-Wochenende des CVJM Arheilgen und der ev. Kreuzkirchen- und Auferstehungsgemeinde verbrachten 20 junge Leute gemeinsam Zeit im CVJM-Freizeitheim Münchweiler, einem Bahnwärterhäuschen mitten im Pfälzer Wald. In Kleingruppen konnten die Jüngeren viel zum Thema Teamersein lernen, die Älteren tauschten sich darüber aus, wie die Teamerarbeit in Zukunft aussehen könnte. Während der Freizeit gab es die Möglichkeit das Gelände sowie das Haus zu erkunden oder gemeinsam einige Spiele zu spielen. Alternativ konnten jeden Tag mehrere Leute in der Küche das Mittagessen frisch zubereiten. Traditionell gab es für alle die Möglichkeit schulischen Aktivitäten nachzugehen – für alle Themenbereiche fanden sich unter der Gruppe genügend Experten. Beim gemeinsamen Tabu-Extrem-Abend mussten verschiedenste Begriffe auf unterschiedliche Weisen erklärt und erraten werden. Bei einer Gruppenaufgabe musste ein Gegenstand möglichst weit hinter eine Linie gestellt werden, jedoch ohne dabei den Boden hinter der Linie zu berühren. Am letzten Abend unternahmen wir eine etwa einstündige Nachtwanderung. Das Wochenende endete wie immer mit einem Gruppenfoto vor Ort. Allen Teamern hat das Wochenende gut gefallen.

Bericht: Theo Siegmann, Tom Schroeder

Bild: Theo Siegmann