TuWas-Gruppe

TuWas – der Name ist Programm. Die TuWas-Gruppe besteht zur Zeit aus 14 Mitgliedern. Alle Mitglieder müssen zwei Bedingungen erfüllen: Sie müssen männlich sein und sie müssen Rentner oder Pensionär sein. Die Gruppe kümmert sich um die Instandhaltung des Vereinsheims und der Außenanlagen. Es findet jeder eine Beschäftigung, die seinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht. In Zeiten ohne Corona treffen wir uns einmal in der Woche am Dienstagvormittag. Den Tag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Morgenandacht. In gemütlicher Runde wird über alle möglichen Themen und die notwendigen Arbeiten gesprochen. Während der Schulferien finden neben den notwendigen Arbeiten auch kleine Wanderungen, Fahrradtouren oder Besichtigungen statt. Wir organisieren die Winterwanderung und die traditionelle Waldweihnacht des CVJM und finden uns mehrmals im Jahr zu verschiedenen Anlässen zusammen, um in fröhlicher Runde – meistens mit Ehefrauen oder Partnerinnen – zu essen, zu trinken und uns zu unterhalten.

Die Mitgliederzahl ist nicht begrenzt, neue Gesichter sind willkommen. Wie wärs mit einem Schnuppertag?

Wegen der zur Zeit geltenden Corona-Vorschriften finden aktuell keine Gruppentreffen statt.

Text: Manfred Neuf