CVJM Volleyball

Sprung an die Tabellenspitze

Foto: Kuban

(mo) Mit einem hart erkämpften Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer SSG Langen konnten sich die jungen Frauen vom JL 2-Team des CVJM Arheilgen die Führung in der Liga erarbeiten. Der erste Satz ging deutlich an die Arheilgerinnen, bevor das Team aus Langen die Oberhand gewinnen konnte. So ging der CVJM mit einem 1:2 Satzrückstand in den 4. Satz. Dank einer Energieleistung und einem herausragenden Angriffsspiel gewann ihn der CVJM mit 25:14 und konnte den Tie Break erzwingen. Diesen gestalten die Mannschaften zunächst ausgeglichen, und Coach Maren Ongsiek fand die richtigen motivierenden Worte. Mit einem fulminanten 15:12 holten sich die JL 2 Spielerinnen des CVJM den Sieg und so auch die Tabellenspitze.

Der zweite Gegner des Tages, die VSG Ried Volleys hatte einen schweren Stand gegen die euphorisierten Arheilgerinnen. Sie mussten alle drei Sätze deutlich abgeben (25:18, 25:7 und 25:18). Nächsten Samstag um 10 Uhr ist das letzte Spiel der Saison angesetzt – für die Arheilgerinnen ein Auswärtsspiel, bei dem sie den Saisonsieg klar machen können.

In der Jugendliga 3 agierte das zweite Jugendteam aus Arheilgen weniger glücklich. Nach drei hart umkämpften Sätzen mit knappem Ausgang mussten sich die Mädchen vor engagiertem Publikum dem Team des DSW in der Kasinohalle geschlagen geben. Die Herren des CVJM Arheilgen in der Bezirksliga waren zu Gast in Griesheim und brachten nach anfänglichen Schwierigkeiten ein 3:1 nach Hause. Auch diese beiden Teams beenden nächstes Wochenende die Saison auswärts.

Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen sind jeweils auf www.cvjm-arheilgen.de zu finden.