CVJM-Teamer im Pfälzer Wald

Der CVJM Arheilgen war am dritten Wochenende im November im CVJM Gästehaus in Münchweiler. Freitags ging es an der Kreuzkirche mit Kleinbussen los auf die zweistündige Hinfahrt in den Pfälzer Wald. In einem Bus wurde Radio und im anderen Bus Bibi und Tina gehört. Nach der Ankunft im „gruseligen“ Wäldchen und dem Schreck über das fehlende Mobilfunknetz sowie das nur sehr eingeschränkte WLAN, wurde das Haus bezogen.
An diesem Abend wurden Nudeln mit Tomatensoße bzw. Bolognese gekocht. Samstags führte uns der Weg in das Saarland, um die Badewelt Calypso zu besuchen. Ein paar Wagemutige probierten dort die freifallende Rutsche aus, der Rest hat sich mit der Wildwasserbahn angefreundet. Im Anschluss ging es zum Supermarkt, um für das Abendessen einzukaufen, dort gab es übrigens, im
Gegensatz zum Gästehaus, WLAN. Am Freizeitheim wieder angekommen wurde sich sofort ans Kochen gemacht oder es wurde gemeinsam für die Schule gelernt. Zum Abendessen gab es Ofenkartoffeln mit Quark und einen grünen Salat. Am späten Abend kam dann die Idee einer Nachtwanderung. Natürlich ohne Taschenlampen, die 2 Ortskenner gingen vor. Es war recht dunkel und ungewohnt, man wusste nicht wohin oder worauf man trat. Wir machten die Erfahrung, dass Singen gegen Unsicherheit und Angst hilft. Wir fingen an, mitten im dunklen Wald Lieder zu singen. Zurück am Häuschen angekommen wurde die letzte Zeit bei Musik und vielen Partien Uno zusammen genossen. Die Idee am nächsten Tag um 13 Uhr loszufahren, war aufgrund von Langschläfern nicht möglich. Um kurz vor 15 Uhr gab es noch ein Abschlussfoto und danach ging es nach Hause. Dabei wurde wieder
lautstark Radio und andere Musik gehört. Zurück in Arheilgen waren alle müde und glücklich und es wurden die Heimwege angetreten. Nochmal ein großes Dankeschön an alle Teilnehmenden sowie an die Leitung für dieses schöne Wochenende. Alle waren sich einig – nächstes Jahr soll es wieder dort hingehen.

Bericht: Lisa Grimmel

Bild: Selina Tauschmann

Jugendliga Volleyball

Der steinige Weg zur Meisterschaft

Foto: Kuban

(mo) Sie haben sich den Spielsieg am letzten offiziellen Spieltag in der Jugendliga 2 noch einmal schwer erkämpft. Mit einem strapaziösen 3:1 Sieg gegen den TuS Griesheim konnten die Spielerinnen des CVJM Arheilgen die Tabellenführung verteidigen und so nach der Meisterschaft in der  Saison 22/23 greifen.

Die krankheitsgeschwächten Arheilgerinnen starteten gewohnt stark und führten schon nach 20 Minuten mit 2:0 Sätzen (25:11 und 25:7). Dann aber fanden die Griesheimerinnen besser ins Spiel und konnten den dritten Satz ausgeglichen gestalten. Beim Stand von 24:24 ging es um einen Zweipunkte-Vorsprung, und der TuS Griesheim holte sich diese zwei Punkte zum 24:26. Auch der 4. Satz verlief sehr ausgeglichen und ging mit 25:22 nach Arheilgen. Satz und Sieg für den CVJM!

Die stolzen Spielerinnen in der JL2 feierten den erarbeiteten Sieg. Die ganze Saison hatte Höhen und Tiefen, aber die Trainingsarbeit mit den Coaches Jutta Schaub, Maren Ongsiek und Elena Bauer und die Spielfreude brachten eine deutliche Leistungssteigerung. Auch das zweite Jugendteam schloss die Saison ab, mit einem großartig umkämpften, knappen 2:3 Spiel in Mörfelden und einem Mittelfeldplatz in der Tabelle der Jugendliga 3.

Jetzt geht das Training bis zu den Sommerferien weiter, und es sind einige Freundschaftsspiele geplant. Der Nachwuchs steht schon in den Startlöchern und hat ein separates Aufbautraining mit „Miniturnieren“. Wer mittrainieren und vielleicht in der nächsten Saison im Meisterteam mitspielen möchte, kann sich gerne bei Maren und Jutta unter jugendwart(at)cvjm-arheilgen.de melden.

CVJM Volleyball

Sprung an die Tabellenspitze

Foto: Kuban

(mo) Mit einem hart erkämpften Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer SSG Langen konnten sich die jungen Frauen vom JL 2-Team des CVJM Arheilgen die Führung in der Liga erarbeiten. Der erste Satz ging deutlich an die Arheilgerinnen, bevor das Team aus Langen die Oberhand gewinnen konnte. So ging der CVJM mit einem 1:2 Satzrückstand in den 4. Satz. Dank einer Energieleistung und einem herausragenden Angriffsspiel gewann ihn der CVJM mit 25:14 und konnte den Tie Break erzwingen. Diesen gestalten die Mannschaften zunächst ausgeglichen, und Coach Maren Ongsiek fand die richtigen motivierenden Worte. Mit einem fulminanten 15:12 holten sich die JL 2 Spielerinnen des CVJM den Sieg und so auch die Tabellenspitze.

Der zweite Gegner des Tages, die VSG Ried Volleys hatte einen schweren Stand gegen die euphorisierten Arheilgerinnen. Sie mussten alle drei Sätze deutlich abgeben (25:18, 25:7 und 25:18). Nächsten Samstag um 10 Uhr ist das letzte Spiel der Saison angesetzt – für die Arheilgerinnen ein Auswärtsspiel, bei dem sie den Saisonsieg klar machen können.

In der Jugendliga 3 agierte das zweite Jugendteam aus Arheilgen weniger glücklich. Nach drei hart umkämpften Sätzen mit knappem Ausgang mussten sich die Mädchen vor engagiertem Publikum dem Team des DSW in der Kasinohalle geschlagen geben. Die Herren des CVJM Arheilgen in der Bezirksliga waren zu Gast in Griesheim und brachten nach anfänglichen Schwierigkeiten ein 3:1 nach Hause. Auch diese beiden Teams beenden nächstes Wochenende die Saison auswärts.

Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen sind jeweils auf www.cvjm-arheilgen.de zu finden.

Trainerin/Trainer Jugend-Volleyball gesucht

Wir sind

volleyballbegeisterte Mädchen im Alter von 10-17 Jahren in den Volleyball-Jugendteams des CVJM Arheilgen von Anfängerinnen bis Jugendliga 2.

Wir möchten

ein regelmäßiges Volleyball- und Konditionstraining,
mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr und/oder
donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr,
gewöhnlich in der Stadtteilschule Arheilgen oder Erich-Kästner-Grundschule.

Wir suchen

eine Trainerin/einen Trainer, die uns auch zu Turnieren oder Rundenspielen begleiten können und Volleyball-Erfahrung mitbringen. Studentinnen oder Studenten der Fachrichtung Sport werden bevorzugt.

Wir bieten

Rückhalt im bisherigen Trainerinnen-Team und im Verein, engagierte Eltern, Aufwandsentschädigung.

Wir freuen uns

auf Ihre Bewerbung bei
Sportwartin Jutta Schaub.

Die gesamte Suchanzeige als PDF zum Download

Endlich der erste Sieg

Zweites Jugendteam des CVJM erfolgreich

Foto: Schaub

Endlich konnten sich die Mädchen des zweiten Volleyball-Jugendteams beim CVJM Arheilgen für ihre intensive Trainingsarbeit belohnen. In Offenbach besiegten sie das Team von Bieber klar mit 3:0. Von der aktuellen Erkältungswelle dezimiert, aber nicht geschwächt, traten die Spielerinnen mit Ersatztrainerin Schaub hochmotiviert auf. Mit sicheren Aufschlagserien setzten sie die Gegnerinnen unter Druck und zeigten schöne Spielzüge, wenn Bieber zum Aufschlag kam. Auch als Schiedsgericht lieferten sie im zweiten Spiel eine solide Leistung ab und konnten zwei weitere Spielerinnen als Anschreiberinnen ausbilden.

Kommenden Samstag (17.) hat das Team die Möglichkeit, in der Erich-Kästner-Schule ab 10 Uhr in zwei Heimspielen weitere Spielpunkte zu erkämpfen. Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen sind jeweils auf www.cvjm-arheilgen.de >> Aktuelles zu finden.

CVJM Volleyball.

Fantastischer Doppelsieg zuhause

Foto: Ongsiek

Am Samstag durfte die weibliche Jugendmannschaft des CVJM Arheilgen zwei Heimspiele ausrichten. Dank einer großartigen Mannschaftsleistung setzte sie sich gegen die Teams des SF Seligenstadt und des TSG Offenbach Bieber durch. Die Arheilgerinnen brauchten ein Wenig, um ins Spiel zu kommen. Der erste Satz ging knapp mit 24:26 an die Gäste aus Seligenstadt, aber den zweiten und dritten Satz konnte das geschlossen auftretende Heimteam für sich entscheiden. Im vierten Satz lieferten sich beide Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen, die Mädchen des CVJM Arheilgen mussten sich letztendlich geschlagen geben. So kam es zum spannendsten Moment der Partie: Nach schwachem Start im Tie Break und einem Rückstand von 0:4 versammelte Coach Ongsiek ihre Schützlinge am Spielfeldrand und fand die motivierenden Worte, die das Team aus Arheilgen zum Endstand 15:11 führten. In Bestformation startete das Team ins zweite Spiel des Tages. Man konnte mit 3:0 gegen Offenbach Bieber gewinnen, allerdings mussten die Mädels sich jeden Punkt hart erkämpfen. Damit führt der CVJM Arheilgen die Siegstrecke der letzten Wochen fort und geht so in eine trainingsfreie, verdiente Weihnachtszeit. Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen unter www.cvjm-arheilgen.de.

Volleyball Jugendliga

Grandioser Sieg nach hartem Kampf

Foto: Ongsiek

(mo) Nach starkem Kampf konnte die weibliche Jugendmannschaft des CVJM Arheilgen den Sieg gegen die TGS Offenbach Bieber für sich verbuchen. Wie schon letzte Woche gegen Langen starteten die Arheilgerinnen mühsam: Nach 45 Minuten lagen sie mit 2 Sätzen im Rückstand. Auch den 3. Satz dominierten die mit einem lautstarken Supporter Team angetretenen Offenbacherinnen, bis Coach Maren Ongsiek die Spielerinnen des CVJM neu motivieren konnte. Aus einem 10:5 Rückstand konnte ein 25:20 Satzsieg erkämpft werden. Die Arheilgerinnen, die ersatzgeschwächt nur mit 7 Spielerinnen nach Offenbach angereist sind, konnten sich dennoch im 4. Satz nach einem 1:5 Rückstand in hartem Fight und durch gelungene Aufschlägen mit einem 25:23 Sieg belohnen und den Tie Break erkämpfen. Sie ließen sich auch durch die hektische Diskussion um einen angeblichen Aufstellungsfehler und die massiven Proteste der gegnerischen Fans nicht  irritieren. Wie entfesselt schmetterten sich die Arheilger im 5. Satz zu einer 9:0 Führung und schließlich zum erlösenden 15:5. Am 10. 12.2022 treten die Mädchen des CVJM zu zwei Heimspielen an: Ab 10 Uhr in der Sporthalle der Erich-Kästner-Grundschule in Kranichstein.

(js) Am Sonntag konnten auch die Mädchen der zweiten Mannschaft ihren ersten Punkt einfahren. In den zwei Heimspielen in der Stadtteilschule verloren sie zunächst gegen den Lokalrivalen Orplid Darmstadt mit 1:3, konnten sich aber im zweiten Spiel noch einmal motivieren und trotzten SKV Mörfelden im Tie-Break doch noch einen Punkt ab. Sie haben ihr nächstes Heimspiel am 17.12.2022, ebenfalls ab 10 Uhr in der Erich-Kästner-Grundschule.

Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen unter www.cvjm-arheilgen.de.

Teamer-Wochenende der Evangelischen Jugend Arheilgen

Am ersten Wochenende im November fand das Teamerwochenende der Evangelischen Jugend Arheilgen (Auferstehungskirche, Kreuzkirche, CVJM Arheilgen) statt. 17 junge Leute verbrachten die gemeinsame Zeit in einem ehemaligen Bahnwärterhäuschen im Pfälzer Wald. Für die zum größeren Teil jüngeren Teamer gab es mehrere Schulungseinheiten mit vielen hilfreichen Informationen und praxisnahen Tipps zum Thema Teamersein. An den Abenden wurde mit viel Elan und Begeisterung an einem Quiz-Abend und einem Tabu-Abend teilgenommen, in denen teilweise die Ergebnisse knapp, oder auch sehr eindeutig waren. Auch wurde viel gemeinsam gesungen und es gab eine Bibeleinheit. Das Küchenteam hat alle mit frisch zubereiteten Mahlzeiten versorgt. Alle hatten viel Spaß auf der gemeinsamen Freizeit sowie eine gute Zeit und konnten Einiges lernen.

Bericht: Leander Walk

Bild: Theo Siegmann

Volleyball Jugendliga

Spannendes Spiel der CVJM-Mädchen in Langen

Foto: Schaub

(Js) Nach längerer Spielpause traten die Mädchen des CVJM Arheilgen zum zweiten Mal in der Jugendliga an und erkämpften sich einen Sieg in Langen. Starke Aufschläge und gutes Zusammenspiel brachten zunächst einen klaren Satzgewinn. Dann allerdings holten die Nerven die Mädchen ein, und die Spannung stieg, als nach dem zweiten auch der dritte Satz verloren ging. Coach Maren Ongsiek griff erneut auf die Startaufstellung zurück, und die Mädchen belohnten sich mit dem vierten Satz. Im Tie-Break gingen sie konzentriert zu Werke und holten sich das Spiel mit Aufschlagserien und guten Spielzügen.

Für das andere Spiel des Spieltags stellten die Mädchen nach einer kurzen Pause das Schiedsgericht und lernten dabei zwei neue Anschreiberinnen an. Gar nicht so einfach, aber bravourös gemeistert!

Nächster Heimspieltag: am 27.11.2022, 10 Uhr in der Stadtteilschule Arheilgen.

Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen sind jeweils auf www.cvjm-arheilgen.de >> Aktuelles zu finden.

Starker Saisonauftakt beim Volleyball.

CVJM-Mädchen ohne Satzverlust in Griesheim

Foto: Dietle

Zum Saisonauftakt in Griesheim in der Jugendliga zeigten die Mädchen des CVJM Arheilgen, was sie über den Sommer geübt und gelernt haben. Starke Aufschläge und gutes Zusammenspiel zahlten sich mit einem glatten 3:0 Sieg aus. Parallel spielte das zweite Mädchen-Team in Darmstadt etwas glücklos 1:3. Am Sonntag starteten auch die Herren in Ober-Ramstadt mit einer 1:3 Niederlage in die Bezirksliga gegen ihre traditionellen Rivalen vom VC Hähnlein. Sie behielten aber im zweiten Spiel die Oberhand mit 3:0 gegen VSG Odenwald.
Aktuelle Informationen zu allen Volleyballteams des CVJM Arheilgen sind jeweils auf www.cvjm-arheilgen.de zu finden.