Alle Beiträge von Tobias Buss

Geht nicht? Geht doch!

Wir wollen als junge Menschen in Arheilgen einen Unterschied machen und in unserem Stadtteil aufräumen! Nach getaner Arbeit feiern wir unseren Erfolg mit Pudding! (selbstverständlich coronakonform zubereitet und ausgeteilt.)
Die Idee dazu entsprang aus einer Zusammenarbeit von Mitgliedern der Arheilger Gemeinde Jugendvertretung (kurz: AGJV) und des CVJM Arheilgen. Ursprünglich ist das Treffen einmal nur als „Online-Pudding-Treff“ angedacht worden, doch durch die aktuell sehr guten Inzidenzen und haben wir uns dazu entschieden endlich wieder eine lustige, präsente Aktion zu planen und uns zugleich für Arheilgen zu engagieren!

C³ Jugendgruppe findet wieder statt!

Am 11.06.2021 war es soweit: die C³ Jugendgruppe ist wieder gestartet! Jeden Freitag sind nun wieder Teens und Jugendliche ab 13 Jahren eingeladen um 18 Uhr zum CVJM Vereinsheim im Woogsweg zu kommen. Unser Auftakt hat mit 15 jungen Menschen, einem gemeinsamen Lagerfeuer, Musik hören, quatschen, chillen, Kartenspielen und einer Menge Spaß begonnen. Du hast freitags nichts vor? Dann komm doch vorbei und werde Teil unserer Gruppe. Wir freuen uns auf dich!

Jugendtreff Online

Seit Anfang November gibt es jeden Freitag um 19 Uhr ein Online Angebot für Jugendliche in Arheilgen. Entstanden ist das Treffen als „C³ Online“. Momentan ist es ein offenes Treffen von jungen Menschen des CVJM Arheilgens, der Auferstehungsgemeinde, der Kreuzkirche und jedem, der Interesse an der Teilnahme hat. Auch entwickelt sich das Treffen in Zukunft inhaltlich weiter: Anfangs war der Freitagabend nur als Möglichkeit gedacht, Kontakte mit Gleichaltrigen zu halten, doch nun beginnen wir diese Abende auch mit einem geistlichen Impuls, bevor wir in einen bunten Online-Spieleabend mit Spielen wie Minecraft, Skribbl.io, Among Us und vielem mehr starten.

Als Plattform für unser Treffen nutzen wir Discord. Dies ist ein Programm, was vorwiegend für Audiokonferenzen im Hintergrund gedacht ist, um während gemeinsamer Spiele miteinander zu kommunizieren. Außerdem eignet sich dieses Programm am besten, um sich regelmäßig zu festen Terminen oder spontan zwischendurch online zu treffen. Wenn Interesse an der Teilnahme besteht, ist zu beachten, dass Discord erst ab 16 Jahren ohne die Zustimmung der Personensorgeberechtigten freigegeben ist und das Mindestalter mit Einverständnis derselbigen 13 Jahre beträgt. Für mehr Infos und bei Wunsch an der Teilnahme schreibt gerne eine E-Mail an „tobi[at]agjv.de“.